Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung von Fovea IP

Fovea IP ist der Eigentümer dieser Webseite und verantwortlich für die Verarbeitung personenbezogener Daten, wie in dieser Datenschutzerklärung erläutert.

Personenbezogene Daten, die wir verarbeiten

Zum einen verarbeiten wir personenbezogene Daten, die Sie uns über die Formulare auf dieser Webseite zur Verfügung stellen, um Produkte zu bestellen bzw. unsere Dienstleistungen in Anspruch zu nehmen, wie z.B:

  • Vor- und Nachname
  • Telefonnummer
  • E-Mail Adresse

Aufgrund der Art der von uns erbrachten Dienstleistungen werden wir automatisch personenbezogene Daten von Erfindern bzw. Rechteinhabern von geistigem Eigentumsrechten (z.B. Patente, Gebrauchsmuster, Marken und Designs) erfassen und verarbeiten, die in den bei den Registrierungsbehörden eingereichten oder von diesen ausgestellten Anmelde- und Registrierungsunterlagen genannt werden. Wir bearbeiten eventuell auch personenbezogene Daten, wenn Sie sich bei uns um eine Stelle bewerben, z.B. anhand Ihres Lebenslaufs und Ihrer Kontaktdaten, oder wenn Sie ein Lieferant sind und wir persönliche Kontakt- und Zahlungsdaten benötigen

Zu welchem Zweck und auf welcher (rechtlichen) Grundlage verarbeiten wir personenbezogene Daten

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten für die folgenden Zwecke:

  • Um mit Ihnen in Kontakt treten zu können, wenn dies erforderlich ist, um unsere Dienstleistungen zu erbringen
  • Um Waren oder Dienstleistungen an Ihre Adresse liefern zu können
  • Um die Anforderungen an die Erfindereigenschaft und das Eigentum an IP-Rechten erfüllen zu können
  • Um feststellen zu können, ob Sie die Qualifikationen für eine Stelle erfüllen
  • Um mit Ihnen in Kontakt treten oder Zahlungen leisten zu können, wenn Sie ein Lieferant sind

Wir verarbeiten personenbezogene Daten, wenn dies erforderlich ist, um einer gesetzlichen Verpflichtung nachzukommen bzw. wenn wir ein berechtigtes Interesse daran haben, dies zu tun. So können uns beispielsweise einige Gesetze dazu verpflichten, in den von uns bearbeiteten Anmelde- und Registrierungsunterlagen personenbezogene Daten über die Erfindereigenschaft bzw. das Eigentum an geistigem Eigentum anzugeben. Aufgrund der Dienstleistungen, die wir im Bereich der Daten über geistiges Eigentum erbringen, haben wir auch ein berechtigtes Interesse daran, solche öffentlich zugänglichen Informationen aufzunehmen.

Darüber hinaus verarbeiten wir personenbezogene Daten, deren Verarbeitung für die Erfüllung des Vertrags, in dessen Rahmen wir unsere Dienstleistungen erbringen, erforderlich ist.

Zeitraum, für den wir personenbezogene Daten aufbewahren

Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten nicht länger als unbedingt erforderlich oder als es die geltenden Gesetze und Vorschriften verlangen. Daten, die in Formularen auf dieser Webseite ausgefüllt werden, werden zu Referenz- und Verwaltungszwecken und nicht länger als unbedingt erforderlich gespeichert. Personenbezogene Daten, die sich auf eine nicht erfüllte Bewerbung beziehen, werden nicht länger als 4 Wochen aufbewahrt.

Weitergabe personenbezogener Daten an Dritte

Wir geben Daten nur dann an Dritte weiter, wenn dies zur Erfüllung unserer Verträge mit Ihnen oder zur Einhaltung gesetzlicher Verpflichtungen erforderlich ist und soweit es mit den oben genannten Zwecken und (Rechts-)Grundlagen vereinbar ist. Wir werden mit Dritten, die in unserem Auftrag personenbezogene Daten verarbeiten, eine Datenverarbeitungsvereinbarung abschließen, die diese Dritten verpflichtet, sich ebenfalls an die Vorschriften der DSGVO zu halten. Von uns beauftragte Dritte, die Dienstleistungen als Verantwortliche für personenbezogene Daten anbieten, tragen eine eigene Verantwortung für die Einhaltung der DSGVO bei der (Weiter-)Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten. Da wir ein international tätiges Unternehmen sind, kann dies bedeuten, dass wir personenbezogene Daten in ein anderes Land übermitteln müssen. Sofern es sich um ein Land außerhalb der Europäischen Union oder des Europäischen Wirtschaftsraums handelt, das einen geringeren Rechtsschutz für personenbezogene Daten bietet, werden wir sicherstellen, dass ein angemessenes Schutzniveau gewährleistet ist.

Cookies

Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die beim ersten Besuch einer Webseite in Ihrem Browser gespeichert wird. Für die Verwendung von Cookies und die Art und Weise, wie Ihre Privatsphäre geschützt wird, verweisen wir auf unsere Cookie-Richtlinie auf dieser Webseite [Wir verwenden nur technische und funktionale Cookies sowie analytische Cookies, die Ihre Privatsphäre nicht verletzen. Die von uns verwendeten Cookies sind für den ordnungsgemäßen Betrieb dieser Webseite und Ihre Benutzerfreundlichkeit erforderlich. Sie sorgen dafür, dass die Webseite gut funktioniert und merken sich zum Beispiel Ihre Präferenzen. Sie können Cookies in den Einstellungen Ihres Internetbrowsers ablehnen. Sie können alle Cookies über Ihre Browsereinstellungen entfernen]

Ihre Rechte in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten

Sie haben das Recht auf Zugang zu Ihren persönlichen Daten oder auf Änderung, Übertragung oder Löschung Ihrer persönlichen Daten. Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung zur Datenverarbeitung zu widerrufen oder die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzuschränken oder ihr zu widersprechen.

Sie können einen Antrag auf eine der oben genannten Leistungen per E-Mail an info@foveaip.com stellen.

Um sicher zu sein, dass Sie berechtigt sind, eine solche Anfrage zu stellen, legen Sie bitte eine Kopie Ihres Personalausweises bei. Um Ihre Privatsphäre zu schützen, schwärzen Sie jedoch Ihr Foto, die MRZ (maschinenlesbare Zone, der Bereich mit allen Zahlen am unteren Rand), die Passnummer und die Sozialversicherungsnummer oder BSN (BSN). Wir werden Ihre Anfrage so schnell wie möglich, mindestens aber innerhalb von vier Wochen beantworten. Wenn Sie eine Beschwerde über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns haben, teilen Sie uns dies bitte mit. Sie haben auch die Möglichkeit, eine förmliche Beschwerde an Ihren nationale DSGVO-Behörde zu richten.

Wie wir unsere und Ihre Daten schützen

Wir nehmen den Schutz aller unserer und Ihrer Daten ernst und treffen angemessene technische und organisatorische Maßnahmen, um Missbrauch, Verlust, unberechtigten Zugriff, unberechtigte Veröffentlichung und unberechtigte Änderungen zu verhindern. Sollten Sie den Eindruck haben, dass Ihre Daten nicht ausreichend geschützt sind, oder sollten Sie Anzeichen für einen Missbrauch feststellen, wenden Sie sich bitte per E-Mail an: info@foveaip.com